Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.234.214.113.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
Alois Auer Alois Auer schrieb am 11. Juni 2018 um 17:58:
Servus Kofi, Nachdem ich zur Zeit aus ärztlichen Gründen nicht spielen darf höre ich mir deine Musik an muss sagen die "80 Jahr Feier" hört sich sehr gut an. Besonders die Pauke von der Lisi kommt sehr gut heraus. Glg. Lois
Katharina Katharina schrieb am 21. Mai 2018 um 17:28:
Lieber Kofi, es ist bemerkenswert wie du Texte und Musikstücke vereinst, komponierst und auch verfeinerst! Diese Gabe hat nicht jeder! Mach bitte weiter so das wir alle noch viel mehr Werke, wie zB. Iuvavum, Hoamweg und Mirno More, zu bestaunen haben! Freu mich schon auf das Buch! 🙂 Liebe Grüße Katharina
Eva Eva schrieb am 4. Januar 2018 um 22:52:
Lieber Gerhard! Danke für Deine berührenden Musikstücke! Ich freue mich auf das Kinderbuch zu Deinem Werk "Mirno More" und noch viele weitere Kompositionen von Dir!! 🙂
Martin Seltsam Martin Seltsam schrieb am 4. Dezember 2017 um 9:36:
Lieber Gerhard, es hat mich sehr gefreut, dass Du bei unserem Konzert dabei warst. Der "Hoamweg" war eine passende Überleitung zum Advent und bestens als Zugabe für unser Konzert geeignet. Das einzige Problem, das ich - und auch viele andere MusikerInnen - mit deinem Stück hatten und haben: es ist ein Ohrwurm, den man nicht mehr so leicht wieder rausbringt 😉 Danke, dass Du uns immer wieder mit solchen wunderbaren Stücken versorgst! Im Namen der Musikkapelle Hohensalzburg wünsche ich Dir einen besinnlichen Advent und schöne Weihnachten.
Peter Buchner Peter Buchner schrieb am 29. November 2017 um 9:04:
Lieber Kofi, ich hab in Kuchl letzten Samstag deinen "Hoamweg" als Abschluß eines wunderschönen Cäciliakonzertes gehört. Wenn man den Sinn deines "Hoamweges" aus der Beschreibung kennt, ist dieses Stück einfach wunderbar. Man kann sich bei dem Stück genau deine Gedanken zu diesem Stück vorstellen. Ich war einfach nur mehr begeistert. Dass danach auch nicht mehr geklatscht wurde machte die Stimmung und Spannung in der Kirche nochmals perfekt. Ich kann dir zu diesem Stück einfach nur gratulieren. Weiter so. Freue mich noch auf viele Stücke von dir. Es ist auch ein wunderschöner Zug von dir, dass du deine Noten kostenlos zur Verfügung stellst. Beste Grüße Peter