Archiv der Kategorie: Tanzlmusik

12e Leit´n, Huat auf´d Seit´n ! – Weis & Walzer

Gemütlicher Walzer mit einer Weis als Einleitung

Der Spruch bedeutet um 12h die Arbeit zu beenden und beim Essen den Hut abzunehmen. Im Freilichtmuseum in Großgmain hab ich dann von einem alten Holzknecht auch die 2. Zeile des Spruchs erfahren die da lautet. „Kreuzerl moch´n, nimma loch´n.“ …..also vor dem Essen zu beten und dabei nicht zu lachen. Weiterlesen

Kornaten Jodler

Erinnerung an eine versunkene Alm

Die Kornaten sind eine Inselgruppe vor Biograd.  Eigentlich ein ganzer Nationalpark.Und entstanden sind die Inseln als nach der Eiszeit der Wasserspielgel wieder anstieg.

Und was man da so als felsige Inseln sieht, sind die Berggipfel eines versunkenen Gebirgszuges. Weiterlesen

Auf der Windrauchegg – Weis & Walzer

Die Windrauchegg Alm liegt im Gebiet des Hochkönigs unterhalb der Mandlwänd am Weg vom Arthurhaus zu den Wasserfällen auf 1.470m.

Die Almhütte wurde vor 130 Jahren von den Mitterberger Knappen im allgäuer Baustil errichtet.   Bei Schönwetter im sonnigen Gastgarten mit kleiner Holzbühne, oder bei Schlechtwetter in der gemütlichen Almhütte sind Musikanten immer willkommen. Dieser wunderschöne Platz war für mich die Inspiration dieses Stück zu schreiben. Weiterlesen

Untersberg – Messe

Messe für Weisenbläser und Blasorchester

Die Ausgabe für 5 Bläser ist fertig !

Die Messe wurde ursprünglich als reine Bergmesse für „Weisenbläser“ angelegt, hat sich jedoch im Laufe der Entstehung immer mehr zur Messe für gesamtes Blasorchester entwickelt.

Um jedoch den ursprünglichen Charakter zu erhalten habe ich die Möglichkeit gewählt das Orchester sowie die Weisenbläser sich ergänzend einzusetzen. Weiterlesen